Zwei Bezirksmeister und ein Vize-Bezirksmeister vom TTC Laufenburg

Wie schreibt der Südkurier zu unserem „Titelsammler Bernhard“:  Souverän verteidigte Bernhard Bürgin seinen Titel bei den Senioren Ü 60. Im Endspiel ließ er gegen Serge Spiess nichts anbrennen. Einige Überraschungen brachte die Herren A-Klasse mit sich: Der langjährige Bezirksmeister Bernhard Bürgin vom TTC Laufenburg schied überraschend im Halbfinale gegen den Newcomer Shamussi Abgaje vom SV Nollingen aus.

Einen sehr guten Tag erwischte Peter Zorzytzki. Im Endspiel besiegte er Matthias Frech vom TTC Karsau und wurde somit zum ersten Mal Bezirksmeister in der Kategorie Herren C.
Ebenfalls einen Supertag erwischte Simon Köpfer. Überraschend kämpfte er sich bis ins Endspiel bei Herren D vor. Dass er seinem Endspielpartner  Moritz Schall vom TTC Lauchringen zum Sieg gratulieren musste trübte seine gute Stimmung kaum. Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollten Erfolg.

Mit dem Abschneiden unserer BM-Teilnehmer kann der TTC Laufenburg sehr zufrieden sein.
Den Titelträgern und allen übrigen Teilnehmern vom TTC Laufenburg :
„ein dreifaches Tisch Peng“!!!
Schön, dass ihr den TTC Laufenburg bei den Bezirksmeisterschaften in Wehr vertreten habt.