Start in die Landesligasaison

Am Samstag, 26. September,  geht es für Laufenburgs  erste Tischtennisgarnitur nach dem Aufstieg zur Landesliga wieder  um Punkte. Zum Saisonauftakt hat man um 18 Uhr in der Rappensteinhalle den Sportbund  Sonnland  Freiburg zu Gast, ebenfalls Aufsteiger und Liganeuling  aus dem Bezirk Breisgau.  Laufenburg I   tritt mit  seiner Stammbesetzung Bernhard Bürgin, Lukas Köhler, Heiko Zindel, Salko Alajbegovic,  Jürgen Müller und Enzo Rinaldi an und peilt den ersten Punktgewinn an. Nun  hofft man auch auf ein entsprechendes Zuschauerinteresse.

Laufenburg II hat nach dem Aufstieg zur Bezirksklasse  einen erfolgreichen Saisonstart bereits hinter sich. Man hatte den  SV St. Blasien  I zu Gast und es entwickelte sich der erwartet ausgeglichene Kampf. Bis zum 6:6 war die Partie völlig offen, ehe Laufenburg dann mit 3 knappen Siegen zum 9:6 vorlegen konnte. Für die Platzherren waren Weierstall/Gampp im Doppel sowie Bächle (2), Weierstall, Groten (2), Riemke und Gampp (2) erfolgreich.

Vorschau:

Donnerstag,24.09.15: 20 Uhr Laufenburg III gegen  Nollingen III, Rappensteinhalle

Samstag, 26.09.15: 18 Uhr Laufenburg I  gegen  SB Sonnland Freiburg, Rappensteinhalle;  Laufenburg II in  Brombach

Si. Mal.